Wieder DA!

 

Zuversicht!

 

Ich freue mich jetzt wieder mit EUCH arbeiten zu dürfen.

 

Natürlich in Einhaltung der vorgegebenen und bekannten Maßnahmen und Hygiene-Regeln.

Danke für EURE Mitarbeit.

 

Durch die Zusammenarbeit des IAK International in Kirchzarten und NK Institute Neuroenergetic Kinesiologie in Salzburg

gibt es die Möglichkeit sich per Webinar fortzubilden. Diese Möglichkeit habe ich in dieser Zeit genutzt und

viel Neues dazugelernt. Dafür bin ich sehr dankbar.

Immunsystem, Allergien und Impfen 1 und 2

 

Unser Immunsystem ist ein so komplexes und genau ausgeklügeltes System, das perfekt abgestimmt ist und immer einen weiteren Weg, also eine doppelte und dreifache Sicherung hat. Alles greift ineinander, arbeitet zusammen und bildet so ein wunderbares Hilfswerk.

Wie in einem Bienenstock läuft alles Hand in Hand für das große Ganze, den gesamten Organismus.

Kommen wir aus derm Gleichgewicht können sich auch hier Probleme zeigen.

 

Autoimmunerkrankungen

Allergien

Infektanfälligkeit

Immunschwäche

Transplant Patienten

Impfreaktionen

 

Durch die Kinesiologie suchen wir hier den Stress im System und können unterstützend wirken.

Es ist schon lange bekannt, welche Faktoren unser Immunsystem schwächen:

Rauchen

Stress

wenig Bewegung

einseitige Ernährung

 

Wenn wir also etwas für uns und unser Immunsystem tun wollen, dann ist ganz klar, dass wir das Meiste selbst dazu beitragen können, damit unser Immunsystem gut arbeiten kann.

 

Wenn ihr Unterstützung sucht, dann ist die Kinesiologie eine sehr wirksame Methode Stress zu bearbeiten und neue Wege zu finden.

KINESIOLOGIE

Im Schlauchen 7
87541 Hinterstein

Telefon 08324. 2721

kontakt@christine-keck-kinesiologie.de

Neue Beiträge