ENERGETISCHE STRESSBEWÄLTIGUNG

 

~ ~ ~ ~

Ein Schritt, ein Besenstrich, ein Atemzug.

~ Pepe Straßenkehrer in Momo von Michael Ende ~

 

Die Zeit, in der wir leben, wird immer schnelllebiger. Der Märchenroman „Momo“ von Michael Ende wird für mich immer wahrer.
Was ist es, wer stiehlt uns die Zeit? Die Verlockung der modernen Medien, die vielen Freizeitmöglichkeiten, was könnte man alles Tolles an nur einem Tag machen?

Die Anforderungen im beruflichen Wirkungsfeld sind hoch. Jeder weiß, wie gut sich Herausforderung anfühlt, und wie leistungsfähig wir dann arbeiten, ja sogar kreativ sein können und aus dem Vollen schöpfen. Dieser Stress wird EUstress genannt, ist positiv für uns und unseren Körper, wir sind in unserer Kraft und Beweglichkeit.

Wenn diese Anforderung aber kippt, und daraus eine Überforderung, oder auch Unterforderung wird, dann nennt man diesen Stress auch DISstress. Wenn dieser negative Stress anhält, dann bewirkt er genau das Gegenteil. Durch die vermehrte Ausschüttung von Adrenalin wird der „Überlebens-Modus“ aktiv, der uns nur zwei Möglichkeiten lässt: Kampf oder Flucht. Viele Erkrankungen werden in diesem Zustand begünstigt, wie z.B. BurnOut, Schmerzen, Schlafprobleme, Ruhelosigkeit, Rückenbeschwerden, Stoffwechselveränderungen, …

Die Kinesiologie arbeitet mit dem Muskeltesten und spürt energetisch gespeicherten Stress auf, wandelt dann, mit der passenden Methode diese Erfahrung um, so dass die innere und äußere Beweglichkeit wieder hergestellt wird.
Durch gewonnenes Bewusstsein können neue Wege und Möglichkeiten entstehen, die für Deinen Weg die Richtigen sind.

 

Ruhe und Entspannung

können zurückkehren, wenn der Stress-Speicher bewusst und ganzheitlich geleert wird.

 

 

KINESIOLOGIE

Im Schlauchen 7
87541 Hinterstein

Telefon 08324. 2721

kontakt@christine-keck-kinesiologie.de

Neue Beiträge